Vollglanz

Bodenprofi

Vollglanz

Durch seine einzigartige Rezeptur mit Citrus-Extrakten bietet SOFIX Vollglanz eine Rundum-Versorgung für alle Bodenarten und sorgt so für strahlende Sauberkeit im ganzen Haus. Sein Glanz ist trittfest, schmutzabweisend und widerstandsfähig.

Sofix Vollglanz kann pur auf vielen verschiedenen Böden, wie Linoleum, PVC, unglasierten Fliesen und Steinarten wie Terrazzo verwendet werden.

Jetzt kaufen

Anwendung

Vor der ersten Anwendung ist die Fläche gründlich z.B. mit SOFIX Kraft-Reiniger zu reinigen. Zur Herstellung der selbstglänzenden Pflegeschicht wird der SOFIX Vollglanz-Reiniger unverdünnt auf den Boden gegeben, mit einem feuchten Tuch oder Schwamm gleichmäßig verteilt und trocknen gelassen. Zur weiteren Bodenpflege wird der Reiniger ins Wischwasser gegeben. Dazu werden 2 Verschlusskappen Glanzreiniger (60 ml) auf 1 Eimer (5 l) Wasser gegeben und der Boden mit dieser Lösung gewischt. Zur Glanzsteigerung kann das Produkt zwischendurch auch wieder pur aufgetragen werden.

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete: Kunststoffböden, Linoleum, Laminat (nur verdünnt), versiegeltes Parkett (nur verdünnt), Stein, Fliesen. Bei hochglanzpolierten Steinen und glasierten Fliesen sollte SOFIX Vollglanz nicht pur aufgetragen werden, sondern nur im Wischwasser verwendet werden.

Häufige Fragen

Wie schützt SOFIX meine hochwertigen Oberflächen?

Ein hochwirksamer Pflegefilm legt sich auf den gereinigten Boden und trocknet gleichmäßig an und schützt den Boden so vor eindringendem Schmutz. Offenporige, schmutzempfindliche Oberflächen werden durch den Pflegefilm versiegelt und schmutzunempfindlicher.

Wie trage ich eine Schutz-/Glanzschicht richtig auf?

Für Holzoberflächen sollte der Boden vor der der ersten Anwendung gründlich beispielsweise mit DER GENERAL Allzweckreiniger gereinigt werden. Anschließend wird SOFIX Parkett unverdünnt auf die Flächen gegeben, mit einem feuchten Tuch oder Schwamm gleichmäßig verteilt und trocknen gelassen. Beim Trocknen entsteht der natürliche Glanz. Zur weiteren Pflege wird SOFIX Parkett ins Wischwasser gegeben. Dazu werden 2 Verschlusskappen (80 ml) Produkt auf 1 Eimer (5 l) Wasser gegeben und die Flächen mit dieser Lösung gewischt. Zur Glanzsteigerung kann man das Produkt zwischendurch auch wieder pur auftragen. Andere Hartböden sollten zuerst mit SOFIX Kraft-Reiniger von Schmutz und alten Pflegefilmen befreit werden. Hierbei sollte beachtet werden, dass der Kraft-Reiniger nicht antrocknet. Danach sollte je nach Fläche das geeignete SOFIX-Produkt (SOFIX Stein oder SOFIX Vollglanz) unverdünnt auf den Boden aufgetragen werden. Den Reiniger gleichmäßig mit einem weichen Tuch verteilen und trocknen lassen. Für Laminatböden sollte SOFIX Laminat entsprechend der Anwendungshinweise auf der Flasche verwendet werden. Auf glasierten Oberflächen und hochglänzenden Böden sollten die SOFIX-Produkte nicht pur, sondern nur im Wischwasser angewendet werden.

Parkett

Parkett

Mit SOFIX Parkett bekommen Holzböden wie Parkett oder Dielen und Wandtäfelungen die spezielle Pflege, die sie brauchen.

Parkett
Laminat

Laminat

SOFIX Laminat mit Kokos-Öl ist der Spezialist für Laminat- und Korkböden.

Laminat